Unser Team für Ihre Tourismusausbildung

Während Ihrer Ausbildung zur Touristik-Fachkraft betreut Sie ein motiviertes Team, das durch jahrelange Erfahrung und enge Zusammenarbeit mit den Studenten die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer eines Fernkurses kennt.

Um Ihnen einen inhaltlich umfassenden, aktuellen und spannenden Kurs anbieten zu können, überarbeiten unsere Spezialisten regelmäßig das Lernmaterial; bei Sonderthemen kooperieren wir mit externen Beratern. Rückmeldungen und Fragen der Teilnehmer halten wir für sehr wichtig, nehmen diese gerne auf und diskutieren sie im Gremium für Konzeption.

Für uns steht im Vordergrund, dass die Teilnehmer professionell unterstützt werden, immer ein offenes Ohr finden, damit sie mit Freude und Erfolg ihre Fernausbildung absolvieren.

Susanne David, Studienbetreuerin

Susanne David

Studienbetreuerin, Mitglied im Gremium für Konzeption/ Lernunterlagen, Schwerpunkt Bildungsmanagement Erwachsenenbildung

Nach meinen Studiengängen Pädagogik und Lehramt für Grund- und Hauptschule, bildete ich mich berufsbegleitend weiter im Bildungsmanagement/ Erwachsenenbildung, e-Learning Kursentwicklung sowie als Tutorin und arbeite seither als Studienleiterin bei einer privaten Weiterbildungs-akademie sowie beim Travel College für Touristik.

Für mich bieten Fernausbildungen, wie z.B. die zur Touristik-Fachkraft, wunderbare Möglichkeiten, sich berufsbegleitend weiterzuentwickeln. Zugleich fordern Fernausbildungen den Lernenden auch viel ab, denn es gilt, Lernphasen mit Beruf und Familie in Einklang zu bringen, um erfolgreich abzuschließen. Ich freue mich, als Studienbetreuerin Menschen in diesem Lernprozess unterstützen und begleiten zu können.

Claudia Groth, Studienbetreuerin

Claudia Groth

Studienbetreuerin, Mitglied im Gremium Konzeption/ Lernunterlagen, Schwerpunkt Tourismuslehre

Im Rahmen meiner dualen Ausbildung an der Berufsakademie Ravensburg habe ich Tourismusbetriebswirtschaft studiert mit Fachrichtung Reiseveranstaltung/ Reisevermittlung. Den Praxisteil absolvierte ich bei Reise Quelle mit Einsätzen im Reisebüro, Callcenter sowie bei Veranstaltungen. Zudem arbeitete ich als Flugbegleiterin bei der Deutschen Lufthansa AG auf Kurz-/ Mittel- und Langstrecken sowie als Teamleitung im Charterflugeinkauf bei der L´tur Tourismus AG.

Die Tourismusbranche ist spannend, vielseitig und bietet unendlich viele berufliche Möglichkeiten. Ich wünsche all unseren Teilnehmern viel Freude beim Erarbeiten der Lernpakete, es lohnt sich!

Brigitte Pfeifer, Studienbetreuerin

Brigitte Pfeifer

Studienbetreuerin, Mitglied im Gremium für Konzeption/ Lernunterlagen, Schwerpunkt BWL

Ich habe ein betriebswirtschaftliches Studium absolviert und arbeite seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung. Menschen für Lernen und Wissen zu begeistern, ist mir ein wichtiges Anliegen - und diese Begeisterung versuche ich auch unseren Teilnehmern zu vermitteln.

Als Studienbetreuerin überprüfe und korrigiere ich die eingesandten Prüfungsaufgaben. Dabei kommentiere und ergänze ich die Lösungen, sofern erforderlich, gebe Hilfestellungen, Anregungen und beantworte den Teilnehmern gerne Fragen zu den einzelnen Themen. Mein Ziel ist es, Interesse für die Lerninhalte zu wecken und die Teilnehmer erfolgreich zum Abschluss Ihrer Ausbildung zu führen.


In Verbindung mit meinen vielen Reisen konnte ich erfahren, dass Reisen nicht nur bildet, sondern zu mehr Toleranz verhilft gegenüber anderen Menschen und Kulturen.

Wolfgang Pfeifer, Studienbetreuer

Wolfgang Pfeifer

Studienbetreuer

Als Studienbetreuer beim Travel College korrigiere und kommentiere ich die eingesandten Prüfungsaufgaben. Auch wenn das erfolgreiche Ausbildungsende natürlich das entscheidende Ziel ist, zählt ebenso der Weg dorthin – und auf diesem begleite ich unsere Teilnehmer und unterstützte sie.

Durch meine berufliche Tätigkeit nach dem BWL-Studium hatte ich mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun, was meine Fähigkeit, auf den Einzelnen einzugehen, gefordert und gefördert hat.

Meine bisherigen Reisen führten mich in faszinierende Länder und waren immer eine wertvolle Bereicherung für mein Leben, denn Wissen um und Verständnis für andere Kulturen fördern die gegenseitige Akzeptanz - die Welt rückt immer näher zusammen.

Irmtraud Dias Cardoso, Studiensekretariat, Interessentenberatung, Teilnehmerbetreuung

Irmtraud Dias Cardoso

Studiensekretariat,
Interessentenberatung, Teilnehmerbetreuung

Als gelernte Verlags- und Industriekauffrau arbeitete ich viele Jahre als Sekretärin im Rektorat einer Grund- und Haupt-schule, bildete mich zur Touristik-Fachkraft weiter und stehe nun all unseren Interessenten und Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite.

Schon immer habe ich mich für Sprachen begeistert und Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch gelernt. Auf Reisen versuche ich, möglichst viel mit Einheimischen in Kontakt zu kommen – so gibt es eine Menge interessante Informationen über Land und Leute. Als Volunteer habe ich mich beim 300. Geburtstag der Stadt Karlsruhe engagiert, dabei tolle Begegnungen gehabt und festgestellt, dass es unglaublich viele Menschen gibt, die offen sind für andere Kulturen.

Simone Voß

Studiensekretariat, Teilnehmerbetreuung

Als gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau bin ich über den Fernlehrgang zur Touristik-Fachkraft zum Travel College gekommen. Jetzt unterstütze ich im Sekretariat, organisiere was benötigt wird und sorge dafür, dass die Lernpakete pünktlich bei unseren Teilnehmern sind.

Durch den Fernlehrgang zur Touristik-Fachkraft habe ich mich nicht nur beruflich verändert, sondern fand mich auch darin bestätigt, dass es nichts Interessanteres gibt, als fremde Länder und Kulturen zu entdecken – auf Reisen oder auch beim Durcharbeiten der Lernunterlagen.


Alexandra Siepe

Alexandra Siepe

Überarbeitung Lernpakete, Inhalte und Texte, Mitglied Gremium Konzeption/ Lernunterlagen, Schwerpunkt Reiseländer

Recherchieren und schreiben war schon immer Teil meines Berufslebens, denn während meines Studiums der Sozial-wissenschaften arbeitete ich einige Jahre freiberuflich beim Radio, anschließend wechselte ich in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Längere Aufenthalte in Asien ermöglichten mir, intensiver in für mich fremde Kulturen einzutauchen, was mein Leben sehr bereichert hat. Erfahren habe ich im Ausland, neben viel Hilfsbereitschaft, wie sich Perspektiven ändern, der eigene Horizont erweitert und der Blick schärft für Mitmenschen und Umwelt.

Saskia Scheibli

Saskia Scheibli

Überarbeitung Lernpakete, Mitglied Gremium Konzeption/ Lernunterlagen, Schwerpunkt Reisebüro

Durch die Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau kann ich meine Leidenschaft für das Reisen auch beruflich voll ausleben. Als Expedientin sehe ich zudem wie schwierig es ist, gute Mitarbeiter mit einer touristischen Ausbildung zu finden, denn der Fachkräftemangel ist auch im Tourismus spürbar vorhanden. Die Ausbildung zur Touristik-Fachkraft eignet sich daher perfekt, um in die Branche einzusteigen. Dabei stehen wir vom HDR Reisebüro dem Travel College beratend zur Seite.

Patric Kessler, Inhaber

Patric Kessler

Inhaber, Geschäftsführung Travel College für Touristik, Mitglied Gremium Konzeption/ Lernunterlagen, Schwerpunkt Geographie, Internet

Seit Februar 2017 verantworte ich das Travel College für Touristik als geschäftsführender Inhaber. Von Hause aus diplomierter Volkswirt, arbeite ich seit 2004 als Lehrbeauftragter und Dozent an verschiedenen Hochschulen, Industrie- und Handelskammern.

Meine berufliche Leidenschaft gehört dem Thema Aus- und Weiterbildung; und als Absolvent einiger Fernstudienlehrgänge weiß ich, welche Aufgaben und Anforderungen auf die Teilnehmer eines Fernlehrgangs zukommen. Mein Ziel ist es, Menschen durch Wissensvermittlung eine neue berufliche und persönliche Perspektive zu ermöglichen.